Unterrichtsmaterial von PETA Deutschland e.V.

EMPATHIE UND MITGEFÜHL, FÜR EINE BESSERE WELT VON MORGEN.

Das ist es, was PETAKids mit den umfassenden Unterrichtsmaterialien vermitteln möchte. Die goldene Regel des sozialen Miteinanders, „Was du nicht willst, das man dir tu‘, das füg‘ auch keinem andern zu“, wird in den Fokus des Lernens gestellt. PETAKids bietet Ideen für Schulstunden ebenso an wie Flyer, Poster, Aufkleber und Malbücher. Von Pädagogen altersgerecht aufbereitet, können Kinder mithilfe der Materialien Spannendes und Wissenswertes über Tiere und ihr Leben erfahren und sich eine eigene Meinung erarbeiten. Wer mit Kindern arbeitet, ist herzlich dazu eingeladen, sich die Unterlagen kostenfrei zu bestellen. Denn: Gemeinsam können wir der jungen Generation Respekt für alle Lebewesen vermitteln.


Petakids - Bildungsnewsletter

Jetzt kostenfrei anmelden und keine Neuigkeiten über tierische Unterrichtsmaterialien verpassen!

Kostenloses Material für den Unterricht

Unser kostenloses Unterrichtsmaterial ist von Pädagogen konzipiert und für die verschiedenen Altersstufen innerhalb der Primar- und Sekundarstufe aufbereitet. 



NEU*Neu*neu*

Broschüre: Veggie - Essen mit herz und verstand!

Kindern den Zusammenhang von Natur, Klimaschutz und Ernährung erklären

 

Menschen machen sich immer bewusster, was, und in vielen Fällen auch, wen sie essen. Das hat verschiedene Gründe. Während in reichen Ländern wie Deutschland Essen im Überfluss da ist und es sogar in Massen in der Mülltonne landet, hungern Menschen in anderen Erdteilen. Wissenschaftler kommen zu dem Ergebnis, dass das, was wir essen, auch das Klima der Welt beeinflusst und seine Spuren in der Umwelt hinterlässt.

 

 

Darüber hinaus leiden Tiere für das, was auf unseren Tellern landet. Sie werden eingesperrt und getötet: Fleisch, Eier, Käse, Milch, Honig und ähnliche Produkte sind immer eng mit Tierleid verknüpft. Daher hat PETAKids die neue Broschüre „Veggie – Essen mit Herz und Verstand“ entwickelt. Dieses Werk erläutert Kindern altersgerecht den Zusammenhang zwischen Konsum, Umwelt und Tierleid. Bei der Konzeption wurde darauf geachtet, dass Kinder zwischen 9 und 14 Jahren umfassend und sachlich informiert werden. Sie können sich anhand der Lektüre intensiv mit dem Thema beschäftigen.

 

Sie möchten die Broschüre kostenfrei bestellen? Klicken Sie hier

Tierrechtsreferenten für Schulbesuche

Tierrechtsreferenten informieren und zeigen Alternativen auf


Ein empathischer Umgang mit Tieren ist auch in der Schule und der außerschulischen Bildung von Kindern heute immer mehr ein Thema.

 

PETA begegnet der steigenden Nachfrage mit einem Netzwerk pädagogisch versierter, freiwilliger Tierrechtsreferenten, die deutschlandweit Vorträge und Workshops zu unterschiedlichen Tierrechtsthematiken anbieten.

 Sie möchten einen Referenten einladen? Dann klicken Sie hier


Achtung!

Wir freuen uns über das positive Feedback und die zahlreichen Bestellungen!

 

Aufgrund des hohen Bestellvorkommens haben wir derzeit Lieferzeiten von 2-3 Wochen.

 

Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Planung für tierisch guten Unterricht.

 

Danke für Ihr Verständnis,

das Team von PETAKids.de


Über PETA Deutschland e.V.

PETA Deutschland e.V. ist eine Partnerorganisation von PETA USA, der mit über sechseinhalb Millionen Unterstützern weltweit größten Tierrechtsorganisation. Ziel der Organisation ist es, durch Aufdecken von Tierquälerei, Aufklärung der Öffentlichkeit und Veränderung der Lebensweise jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen. PETA Deutschland e.V. ist der Ansicht, dass die Grundrechte von Tieren, also ihre ureigensten Interessen, berücksichtigt werden müssen – ganz gleich, ob die Tiere von irgendeinem Nutzen für den Menschen sind. Genau wie wir können sie leiden und haben ein Interesse daran, ihr eigenes Leben zu leben. Daher steht es uns nicht zu, sie für Ernährung, Kleidung, und Experimente auszubeuten oder aus irgendeinem anderen Grund zu benutzen.

 

Bei ihren Tierrechtsaktionen bringt PETA Deutschland e.V. Wissenschaftler und die Organe der Rechtsprechung und -durchführung zusammen, um die Misshandlungen zu unterbinden. PETA arbeitet mit medienrelevanten Mitteln und spektakulären Aktionen, um die Öffentlichkeit über Tiermissbrauch zu informieren und Druck auf die Verantwortlichen aus Wirtschaft und Politik auszuüben.

 

Alleine erreichen wir nur sehr wenig – gemeinsam aber können wir die Welt zu einem besseren Ort für alle Lebewesen machen. Ihre Spende trägt direkt dazu bei, Tieren zu helfen, die in Versuchslabors, in der Intensivtierhaltung zur Lebensmittelgewinnung, in der Pelzindustrie, in Zirkussen und in anderen Unternehmen der sogenannten Unterhaltungsbranche leiden.