Videos - als Ergänzung für den Unterricht

Dürfen wir das Wohl und Leben der Tiere unseren Zwecken unterordnen? Oder müssen wir Tiere auf die gleiche Weise moralisch berücksichtigen wie Menschen?

 

Nach dem deutschen Tierschutzgesetz §1: "Zweck dieses Gesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen."  Weiter lautet das Gesetz: "Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen." Ein "vernünftiger Grund" ist aber nicht immer ein moralisch relevanter Grund.

 

Das Video regt junge Menschen zum Nachdenken an und bietet die Grundlage für eine Unterrichtsstunde zum Thema Tierrechte.

 

Altersempfehlung: Für Schüler ab Klasse 8. Das Video enthält Bilder, die den rücksichtslosen Umgang mit Tieren in der Gesellschaft zeigen. Daher nicht für zu junge Schüler einsetzen.

Download
PETA-Schulreferenten-Video-2017-07-14-h2
MP3 Audio Datei 90.9 MB

Kamele gehören in die Freiheit! Nicht in einen Zoo oder einen Zirkus.

 

Dieses kurze Video zeigt zwei gerettete Kamele und ihr neues Lebensglück.

 

Frei von Dressuren, Platzmangel und anderen Qualen leben sie auf einem Lebenshof und es entsteht eine tiefe Freundschaft zwischen ihnen.

 

Geeignet für Kinder ab Klasse 1.

Download
Gerettete-Kamele-PETAKids-DE-2016-01-26-
MP3 Audio Datei 82.7 MB

Der Circus Luna gastierte auf der Festwiese in Besigheim – mit dabei eine Gans. Wie immer bot sich tierliebenden Menschen ein trauriges Bild: Statt mit Artgenossen in Freiheit zu leben, warteten die Tiere stundenlang in ihren viel zu kleinen Gehegen auf ihren Auftritt in der Manege.

 

Als der Zirkus weiterzog haben sie ihn einfach vergessen...

 

Das war sein Glück! Tierliebe Menschen haben ihn gerettet und nun hat er ein herrlichen Leben!

 

Geeignet für Kinder ab Klasse 1.

Download
Rettung-Gans-Gustaf-Zirkus-Luna-2015-06-
MP3 Audio Datei 90.9 MB

Fische sind freundliche, neugierige und gesellige Tiere. Sie alle wollen leben!

 

Jedes Jahr werden etwa 3.000 Milliarden Fische in riesigen Netzen gefangen und getötet. Nur weil Fische nicht wegrennen, ihr Gesicht verziehen oder laut schreien können, denken viele Menschen, dass Fische keinen Schmerz spüren. Aber Wissenschaftler haben in Versuchen nachgewiesen, dass Fische sehr wohl Angst und Schmerz spüren.

 

Als kurzes, gezeichnetes Video - aufbereitet aus der Sicht eines Thunfischs - wird kindgerecht erklärt, warum Fischen weh tut!

 

Geeignet für Kinder ab Klasse 1.

Download
Draw-my-life-Thunfisch-Kids-2017-06-12-h
MP3 Audio Datei 89.9 MB

In Experimenten werden den Tieren leider schlimme Dinge angetan. Dafür werden sie zum Beispiel vergiftet, ihnen werden Substanzen in die Augen gerieben, die sie blind machen oder sie werden von Medikamenten abhängig gemacht. Und auch wenn sie diese Tests überleben, werden sie am Ende meistens getötet.

 

Als kurzes Comic-Video aufbereitet, bietet der kurze Film einen kindgerechten Einstieg in das komplexe Thema. Damit die Jüngsten verstehen, warum man auf Produkte mit Tierversuchen verzichten soll.

 

Geeignet für Kinder ab Klasse 1.

Download
PETAKids-Facebookclips-Tierversuche-H264
MP3 Audio Datei 30.9 MB

Manchmal unterscheiden wir Menschen zwischen Tieren, die wir alle „niedlich“ finden und zwischen Tieren, die oft auf dem Teller landen. Wie zum Beispiel Schweine. Aber das ist nicht fair! Denn auch sie sind niedlich.

 

Als kurzes Comic-Video aufbereitet bietet der Clip einen guten Einstieg in eine Unterrichtseinheit zum Thema "Haben Tiere Rechte". Verschiedene Tiere werden in einer Reihenfolge gezeigt. Das Fazit: Alle sind niedlich, alle wollen leben!

 

Geeignet für Kinder ab Klasse 1.

Download
PETAKids-tiere-animation-Warnehmung-1600
MP3 Audio Datei 13.6 MB